Rückblick Nachtwanderung

Rückblick Nachtwanderung

Jedes Jahr lädt der Jugendvorstand des TuS Spay Kinder und Jugendliche ab Grundschulalter zur Nachtwanderung ein. Am 09.09.22 traf sich somit eine Gruppe von 34 Kindern und 10 Betreuer*innen an der Unterführung am Friedhof. Von da aus ging es zu Fuß den Neuen Weg hoch bis zur Schutzhütte. Hier erwarteten alle ein Lagerfeuer, an dem die Kinder ihr eigenes Stockbrot machen konnten. Zum Glück hatte es in den Tagen vorher geregnet, sodass keine Waldbrandgefahr mehr bestand. Am Tag selbst hörte der Regen pünktlich zum Start der Wanderung auf.

Bei Einbruch der Dunkelheit und ausgerüstet mit Taschenlampen ging es weiter. Auf dem Weg galt es Augen und Ohren offen zu halten, denn die Kinder erwartete neben einem Schatz auch gruselige Überraschungen. Egal wie groß die Angst vorher war, am Ende waren alle froh, sich ihrer Angst gestellt zu haben und fanden es im Nachhinein „gar nicht gruselig“.

 111 total views,  2 views today