Reha Sport

Leitung – Christine Werner

Freitag
Gruppe I
10:45 – 11:45 Uhr

Nach nur 10 Monaten das Angebot Rehasport um eine Gruppe erweitert!

Am 05.November 2010 startete der Turn- und Sportverein Spay e.V. eine neue Reha Sportgruppe Orthopädie zunächst mit 10 Teilnehmern. Vor dem Beginn der Sportstunde hat die Übungsleiterin Christine Werner alle interessierten Teilnehmer zu einer Information- und Kennenlernstunde eingeladen. Es wurde über die formalen Dinge gesprochen und über die Erwartungen und die Zielvorstellungen der Teilnehmer und der Übungsleiterin. In den ersten Sportstunden, die immer freitags von 10.00 Uhr – 10.45 Uhr stattfindet, wurden die Grundlagen der Funktionsgymnastik erarbeitet, unterstützt von Bewegungsspielen und modernen Hilfsmitteln.

Die Aufrichtung der Wirbelsäule, Mobilisation, Beckenstabilisation, Bewegungsspiele, Ganzkörperanspannung, Kräftigung und Dehnung, Körperwahrnehmung, Atemgymnastik, und Entspannung sind die Inhalte der Übungsstunde. Diese wird unterstützt und bereichert von Trainingsgeräten verschiedener Art:

Pezziball, Theraband, Schwungtuch, Air- Kissen, Flexibar und die  klassischen Trainingsgeräte.

Dies alles und eine Trainingsplanung mit dem Ziel, Verbesserung der Vitalfunktion und der Kräftigung und Dehnung der rumpfstabilisierenden Muskulatur zeigten schnell Wirkung und die Gruppe ist heute auf 15 Teilnehmer (innen) angewachsen, die mit großer Regelmäßigkeit und viel Freude an der Bewegung und am Spiel an der angebotenen Stunde teilnehmen.

Das regelmäßige Treffen zum Sport fördert auch die sozialen Kontakte, dies ist bei einer neugegründeten Gruppe in unserem Dorf gut zu beobachten.

Die zweite Gruppe wurde am 16. September 2011 gestartet und hat bereits 14 Teilnehmer, das sichert den Fortbestand des Rehasports in Spay.

Auch wird sich der Einsatz des Turn- und Sportvereins im Rehasport finanziell lohnen, da der Verein einen Zuschuss zur Gruppenneugründung erhielt und an den Abrechnungen beteiligt ist.

Christine Werner